Ausstellung

RE-SET – Aneignung und Fortschreibung in Musik und Kunst seit 1900

Die interdisziplinäre Ausstellung des ‹Museum Tinguely› und der ‹Paul Sacher Stiftung› macht die Weiterentwicklung musikalischer Kunst sichtbar. Inhaltlich und räumlich teilt sich die Schau in die zwei Bereiche Musik und Gegenwartskunst, die gruber gestaltung miteinander verbindet und insbesondere den Musikteil mit den Verantwortlichen der ‹Paul Sacher Stiftung› konzipiert und inszeniert sowie die Umsetzung begleitet.

Zusammenarbeit

Fotos Ausstellung

Kurzbeschrieb Konzept

paulsacherstiftung-reset-ausstellung

paulsacherstiftung-reset-ausstellung-einfuehrung

paulsacherstiftung-reset-ausstellung-eigenbearbeitung

paulsacherstiftung-reset-ausstellung-eigenbearbeitung

paulsacherstiftung-reset-ausstellung-popularisierung

paulsacherstiftung-reset-ausstellung-popularisierung

paulsacherstiftung-reset-ausstellung-eingang